Freitag, 12. November 2010

Catrice - Times Square at Midnight

Hallo, meine Lieben,

Endlich ist Freitag und Wochenende.
Ich hatte diese Woche auch wieder Zeit für Fotos, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Diese Woche bin ich im IhrPlatz über die neue Catrice-LE "Glamourama" gestolpert. Ein fast unangetasteter Aufsteller. Leider habe ich es verschusselt, Bilder vom Aufsteller zu machen.
Ein Lack durfte dann auch bei mir einziehen. Hierbei handelt es sich um die Farbe "Times Square at Midnight".
Eigentlich habe ich mir ja derzeit ein Kaufstopp auferlegt, da ich so bereits so viele Lacke besitze. Am silberfarbenen Lack konnte ich ja noch vorbeigehen, der Blaue ist zwar sehr schön, aber ich konnte ihn auch zurückstellen, da habe ich schon ein paar ähnliche.
Rot interessiert mich ohnehin nicht so, aber als ich den lilafarbenen Lack in der Hand hatte, war ich sofort von dem feinen Lila-blau-rosa Glitzer im dunkellila Lack entzückt. Also wieder eine Farbe mehr in der Sammlung.

Am Abend kam der Lack auch gleich auf meine Nägel.


Auf dem letzten Bild erkennt man in der Vergrößerung den Glitzer besonders gut.
Als Topcoat trage ich Seche Vite.

Der Lack ist in gewohnter Catrice-Qualität. Er deckt recht gut, so dass eigentlich eine Schicht reichen würde. Prinzipiell trage ich aber immer zwei Coats auf.

Zur Haltbarkeit von Nagellacken möchte ich mich derzeit nicht äußern, da bei mir momentan kein Lack gut hält.

Alle anderen Produkte der LE waren für mich nicht interessant, da ich auch eine recht stolze Sammlung von Lidschatten, Kajals usw. daheim habe, die auch verbraucht werden wollen.

Wie gefällt Euch die neue LE von Catrice? Durften bei Euch auch Produkte einziehen?

Wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende.

Lieben Gruß

Eure Pauline


Kommentare:

  1. Wenn ich Catrice in meiner Nähe hätte, dann mit Sicherheit. :)
    Dieser Lack sieht großartig aus, und kommt auf deinen wunderschönen Nägeln klasse zur Geltung. Tolles Finish!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön:-)

    Das Finish würde ich jedoch dem Seche Vite zuschreiben...glaube nach den anfänglichen Schwierigkeiten freunden wir uns so langsam doch an;-)

    AntwortenLöschen