Montag, 20. Juni 2011

TAG: Nagellack

Gestern wurde ich von der lieben KillahBabe von MyNewNails getaggt. Da ich ohnehin eine Bestandsaufnahme meiner Sammlung vor hatte und dies immer wieder vor mich hin geschoben habe, so habe ich heute die letzten Sonnenstrahlen noch dazu genutzt, ein paar Bilder zu machen.
Mir gefällt das Thema des Tags und so komme ich der Bitte doch gerne nach:-)

Also auf gehts....

Wieviele Nagellacke hast du?

Nach heutiger Zählung befinden sich 247 Farb-, Effekt- und Glitzerlacke in meiner Sammlung. Hinzu kommen 42 Nailart-Farben (diese Fläschchen mit Düse und Pinsel). Desweiteren habe ich 12 (farblose) Base- und Topcoats gezählt. Und in einer dunklen Ecke versteckt stehen noch einmal 32(!) Backups von Farb-oder Glitzerlacken, die ich in einem Anfall von Verlustangst einfach bunkern musste.... oder halt Falschlieferungen beim Bestellen. (Bei der Zahl der Backups hab ich mir selbst an den Kopf fassen müssen... tzzzz)

Wo bewahrst du deine Lacke auf?

Kleine Schätzchen, oder alles, was schnell griffbereit sein muss, wie Base- oder Topcoats, habe ich in einen kleinen Regal an der Wand. Eigentlich ist das ein Memoboard, vor einigen Wochen für 9,99 Euro im Dänischen Bettenlager erstanden. Eigentlich habe ich 2 Regale davon, nur hängt das andere leider nicht 100%ig grade...darum hab ich mir das Foto geschenkt:-D
In dem anderen Regal befinden sich die Nailart-Painter.

Der Großteil meiner Lacke befindet sich jedoch in einem Rollwagen aus Kunststoff. Das Sortierung erfolgt hierbei nach dem Chaos-Prinzip. Oben ist alles von Catrice und Essence drin. Darunter alles übrige aus der Drogerie, insbesondere P2. Und seltsamerweise alles mit eckigen Deckeln, wie z.B. Esprit. In der dritten Schublade ist alles aus Online-Bestellungen, zumeist China Glaze und OPI. Weil das alles etwas höherpreisig ist, sind in der Schublade auch die Artdeco-Lacke.
In der vorletzten Schublade sind Glitter- und Effektlacke sowie alles "Farblose".
Ganz unten halt "Werkzeuge", Nagellackentferner und solch Kram.
Irgendwie ein seltsames System, aber ich komm seit einiger Zeit recht gut damit zurecht.

Und damit mein kleines Chaos wenigstens den Anschein von Ordnung wahrt, habe ich alles fein auf Nailswheels gepinselt. Dazu habe ich auch eine Excel-Tabelle, in der fein alles aufgelistet ist.
Von welchen Farben hast du am meisten?

Ich befürchte, die meisten Wheels befinden sich im Rosa-Pink-Rot-Lila-Bereich. Pink und Rosa mag ich derzeit gar nicht so, eher Lila. Rot nur bedingt. Ich bevorzuge eigentlich eher Blau-Töne, die inzwischen auch schon fast zwei Wheels befüllen.

Welche Farben trägst du gar nicht?

Gelb lässt die Hände komisch aussehen. Auch wenn ich gelbe Lacke besitze, so kommen sie doch eher selten zum Einsatz. Braun mag ich auch nicht sonderlich... bis auf einen. Ich finde, diese Farben stehen mir nicht. Orange würde ich auch hier einordnen.

Dein Lieblingsfinish - Creme, Schimmer, Glitter, Matt?

Matt mag ich gar nicht. Ich liebe Glitter, meide ihn aber derzeit, weil er sich schwer entfernen lässt. Da mich zur Zeit wieder meine Neurodermitis plagt, versuche ich NLE weitestgehend zu vermeiden.
Bleiben also nur Creme und Schimmer... da bevorzuge ich derzeit eher Creme.

Wann hast du angefangen, dir die Nägel zu lackieren?

Mit 3.... Immer wenn mein Tantchen sich damals die Nägel bemalt hat, hab ich ihr auch meine Patscherchen entgegengereckt. Und Tantchen hat gemalt.
Die Farbauswahl war Mitte der 70er in der damaligen DDR aber mehr als gering. Ich kann mich noch an Klarlack und einen roten Lack erinnern, der aber im Prinzip auch nur ein Klarlack war und die Nägel nur leicht tönte. So richtig ging es dann los, da war ich so 13 oder 14... inzwischen gab es auch ein paar Farben mehr:D

Wie oft lackierst du in der Woche um?

I.d.R. Lackiere ich so 2-3 mal. Je nach Haltbarkeit des Lackes und Gefallen. Wenn der Lack hält und gefällt, lackiere ich mitunter auch nur ein mal.

Welchen Überlack lackierst du am liebsten?

Ganz klar... Seche Vite und China Glaze Fast Forward

Welchen Nagellackentferner verwendest du für gewöhnlich?

Den lila Nail Art Nail Polish Remover von Essence. Allerdings in letzter Zeit auch gelegentlich pures Aceton. Ich hoffe, damit meine "vergilbten" Nägel wieder heller zu kriegen.

Was ist deine Lieblings-Nagellackmarke?

OPI, China Glaze, neuerdings auch sehr gern die LE-Lacke von Essence. Bin sehr von der Haltbarkeit angetan.
Bei Catrice-Lacken kommt es auf den Lack an sich an, wie lange er hält udn wie lange er zum Trockne braucht.

Welche Marke verwendest du gar nicht/selten/ungern?

Die Pastells aus dem letzten Standartsortiment von P2 (decken gar nicht), "Teure" Drogerielacke wie Loreal usw.

Lange Krallen oder kurze Nägel?

Ich würde sagen, "Halblang". Mit kurzen Nägeln komme ich überhaupt nicht zurecht. Zu lange Nägel stören dann doch auch mal. Heute habe ich grad wieder ein ganzes Stück gekürzt... Das Piercing-Loch war endlich so weit rausgewachsen, dass es mich nicht geschmerzt hat, so viel Länge zu lassen.

Was ist dein Lieblings-Rot?

Ganz eindeutig: China Glaze Ruby Pumps... fast schon ein Klassiker.

Und dein Lieblings-Pink/Rosa?

Aus der You Rock! LE von Essence "Let Me In Pink"


Hast du auch ein Lieblingslila?

Sogar mehrere... stellvertretend dafür darf sich nun der "The One That Got Away" aus der Katy Perry-LE von OPI präsentieren. Ein traumhaft schöner Lack, wie ich finde.

Dein liebstes Blau?

Ich liebe blau... mein allerliebstes ist jedoch der OPI DS Glamour.


Wie sieht es mit Grün aus?

Ich liebe auch grün... eines der schönsten ist der China Glaze Emerald Sparke... der Gute :D

Welchen Grau/Braunton magst du am liebsten?

Der einzige braune, den ich mag... OPI My Private Jet. Auch wenn es "nur" die braune Version mit wenig Holo ist, so funkelt er doch etwas und ich finde, endlich mal ein Braunm dass mir auch steht.

Graubraun... Artdeco 145.

Deine Top 5 allgemein?

Ja die von oben? Hach, ich hab so viele meiner Schätzchen sehr lieb. Stellvertretend dafür hier einige meiner Lieblinge:

Mummy-May-I und Zombie Zest aus der China Glaze Awakening Collektion 2010
China Glaze Doll House (unglaublich, wie viel da in der Flasche fehlt... dabei habe ich erst eine Mani damit getragen) und China Glaze Cowgirl Up... kürzlich erst spazieren getragen

Sowie China Glaze Let´s Do in 3D... ein wunderbarer grauer Holo

Was wäre dein Traumnagellack?

Derzeit wohl ein rabenschwarzer Holo.....


Puh... geschafft;-) Hat aber viel Spaß gemacht, das alles zusammenzutragen.
Nun darf ich ja noch weiter taggen.

Hiermit tagge ich

MrsPetruschka (ColorizeMe)




Update 26.06.2011:
Ich bin soeben über einen netten Blog gestolpert. Deshalb möchte ich meinen TAG erweitern.
Hiermit tagge ich noch


Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Posts....


Liebe Grüße

Eure Pauline


Kommentare:

  1. Ach du meine Güte! Während ich noch interessiert bei deinen Antworten am Lesen war, dachte ich so bei mir: "ob der TAG auch bei mir landen wird?"
    Und da bin ich schon dran bei dir, hehe. :)) Komme dem natürlich gerne nach, wird aber etwas dauern, da noch ein anderer TAG wartet.

    Deine Regale für die Lacke gefallen mir, meine lagern noch in Kartons.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Kein Problem, steckt ja auch einiges an Arbeit dahinter:-)Trotzdem finde ich das mal einen tollen TAG...

    Hatte auf jeden Fall Spaß dabei und weiß jetzt wieder eine aktuelle Zahl.
    Die Regale sind ja wie gesagt, eigentlich Momo-Boards. Aber welcher Nagellackjunkie denkt bei kleinen Regalen schon an irgendwelche doofen Notizen...hihi
    Werde Deine Regale dann ja sicher bald zu Gesicht bekommen;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Taggen! Bei so einem tollen Tag mache ich sehr gern mit! *freu* Und das passt auch hervorragend, weil ich sowieso schon Fotos von meiner Sammlung gemacht habe, denn auf meiner Bloggingliste stand "Nagellacksammlung". :-D

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  4. Dann kommt das ja wirklich sehr gelegen;-)

    Ich hatte ja auch schon länger vor, meine Sammlung zu zeigen. Dadurch, dass ich getaggt wurde, habe ich das endlich mal gemacht:-)

    Viel Spaß beim Posten.

    LG Pauline

    AntwortenLöschen
  5. Der Ruby Pumps und der Emerald Sparks stehen auch schon seit Ewigkeiten auf meiner Liste :)

    Sehr tolle Sammlung und nett zu sehen, dass ich nicht so die einzige bin mit so vielen Lacken ^^

    AntwortenLöschen
  6. Die beiden muss man haben;-)
    RubyPumps ist einfach nur traunhaft toll.
    Emerald Sparkle gibt es ja leider 2 Versionen. Ich hatte das Glück, die "Gute" zu bekommen. Habe ich damals bei Cambree bestellt.

    Ich freu mich auch über jeden, der auch nur ein paar Lacke mehr hat als ich. Da komm ich mir gleich weniger süchtig vor;)

    Eine Kollegin wollte sich letzte Woche einen rosa Lack bei mir ausborgen. Sie hatte 7 (ihr gesammter Bestand) und staunte nicht schlecht, als ich meine rosa Lacke ausgepackt habe, wie vielfältig rosa doch sein kann...hihi

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Taggen! :)

    Ich habe schon ein bisschen Angst davor meine Lacke zu zählen, das habe ich lange nicht mehr gemacht! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Hihi... die Angst hatte ich auch;-)

    Hat aber viel Spaß gemacht und ich habe jetzt mal wieder ne Hausnummer:-)

    AntwortenLöschen
  9. wohoo danke für den tag - ich freu mich riesig und werde den post in kürze in angrif nehmen ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir viel Spaß dabei:-)

    Bin schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pauline,

    ich habe es nun endlich geschafft! Hier ist beim TAG-Beitrag:

    http://meilus-mingle-mangle.blogspot.com/2011/06/tag-nagellack.html

    Vielen Dank noch mal!

    LG und einen schönen Sonntag!
    Meilu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Meilu,
    eine schöne Sammlung hast du da.
    Toller Post!

    Danke fürs Mitmachen.
    Wünsche dir auch einen schönen Sonntag.

    LG Pauline

    AntwortenLöschen